AWO Pflege Schleswig-Holstein

Optimal wohnen, zufrieden leben und immer bestens versorgt sein. Wir unterstützen Sie an mehr als 40 Standorten mit unseren Einrichtungen und Diensten, Ihr Leben auch bei Hilfe- und Pflegebedarf eigenständig und verantwortlich zu gestalten. Wir fördern innovative Wohn- und Pflegekonzepte.

Aktuelles

Beatrice Richly, AWO Servicehaus Am Wohld, Kiel

Mit Freude im Altenpflegeteam arbeiten

19. August 2016

Mitarbeiter*innenbefragung bei der AWO Pflege bestätigt erneut positives Arbeitsklima Trotz steigender Anforderungen, schwieriger Arbeitsbedingungen und immer wieder öffentlicher Schelte: ...

weiterlesen
AWO Regionalkoordinator Rainer Mühe, Britta Sommer vom Selbsthilfebauverein und der Leiter der Flensburger Pflegedienste Jürgen Stickel flankieren Mieter Hans Nielsen, der mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes den Schrebergarten offiziell einweiht. Foto AWO

Ein Schrebergarten für alle Sinne

17. August 2016

Mieter*innen der Flensburger Servicehäuser treffen sich nun auch im Kleingarten Gartenarbeit kann viel mehr als nur den Garten pflegen: ...

weiterlesen
IMG_20160810_135229-b

Quartiersmanagement im Austausch – Mildstedt trifft auf Lauenburg Mitte

12. August 2016

Quartiersmanagement im Austausch – Mildstedt trifft auf Lauenburg Mitte Das Pionier-Quartiersprojekt der AWO Pflege Schleswig-Holstein in Lauenburg Mitte wird ...

weiterlesen


Aktuelles Übersicht


    Altenpflegeausbildung statt Jurastudium

    Florian Pöhls

    Diese Entscheidung hat der 25-jährige Florian Pöhls getroffen. Zugunsten der Altenpflege hat er sein Jurastudium abgebrochen und im April die Ausbildung zur Pflegefachkraft begonnen: „Bisher galt Altenpflege ja als klassischer Frauenberuf“, erklärt Florian Pöhls seine Motivation. „Dass er sich inzwischen immer mehr auch für Männer und Abiturienten öffnet, fand ich interessant. Umso überraschender war es für mich, aber auch für die Lehrer, dass wir zusammen mit den Azubis der anderen Jahrgänge dieses Jahr fast genauso viele Männer wie Frauen im Kurs sind, während in der Praxis immer noch überwiegend Frauen tätig sind.“

    Sorge, dass er seine Entscheidung bereut, hat Florian Pöhls nicht. Er hatte die Möglichkeit, zwei Tage zu hospitieren, um vor einer Entscheidung einen realistischen Eindruck von der Arbeit und dem Leben in den AWO Häusern zu gewinnen.

    Vorher hatte ich noch einige Zweifel, doch das mulmige Gefühl ist schnell verflogen, weil ich sehr gut aufgenommen worden bin und mich gerade die Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen sehr erfüllt hat. Auch waren die Kolleginnen längst nicht so gestresst oder unterbesetzt, wie ich erwartet hätte, sondern waren sehr engagiert und mit Spaß bei der Sache.“

    Dass alle Auszubildenden eine Ausbildung mit Konzept, Kompetenz und Kultur erhalten, ist das erklärte Ziel der AWO Pflege. Die AWO Pflege hat einen Azubi-Ordner mit viel Wissenswertem zusammengestellt, um sich im neuen Arbeitsfeld zu orientieren. Auch ein unternehmensweiter Ausbildungstag ist für Juli 2015 wieder geplant, bei dem sich die Auszubildenden mit den Praxisanleitern und anderen Kollegen über ihre Arbeitserfahrungen austauschen können.

    Wenn Sie bereits fertig ausgebildet sind, stellt sich die AWO Pflege als Arbeitgeber vor.

Veranstaltungen

Bei uns ist immer viel los. Hier sehen Sie eine Auswahl der aktuellsten Termine in unseren Diensten und Einrichtungen. Auf den Seiten unserer Einrichtungen finden Sie weitere Termine. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Smoovey mit Herrn Petry

Datum: 26. September 2016 Uhrzeit: 9:30 Ort: Stadtteilcafé

Seniorengymnastik

Datum: 26. September 2016 Uhrzeit: 9:30 Ort: Seniorentreff EG Hausnr. 44
Details: Der AWO Ortsverein veranstaltet eine Sportgruppe für Seniorinnen und Senioren. Anmeldungen erfolgen nicht über das AWO Servicehaus, sondern über den Ortsverein unter der Tel.: 04532/288690.

Bingo op platt im Café

Datum: 26. September 2016 Uhrzeit: 10:00

Sitzgymnastik

Datum: 26. September 2016 Uhrzeit: 10:30